Dritte

Selbständige Buchhalter, Steuerberater mit Lohnbuchaltung

und alle anderen, die irgendwie mit der Lohnbuchhaltung von Firmen befasst sind, sind „Dritte“.

Sie arbeiten in aller Regel im Auftrag von Firmen, oft sehr vielen Firmen.

Für all´ diese Dienstleister steht das Haftungsproblem im Vordergrund.

Ist doch die bisherige Situation im Bereich der Buchhaltung/Löhne Minijob gelinde gesagt unzureichend. Weshalb das so ist, brauche ich nicht zu erläutern. Die Probleme sind bekannt.

Erbringen Sie für Ihre Mandanten eine neue Dienstleistung:

Mit den kostenfreien Tools des Arbeitszeitkontos Minijob 2019

ist eine umfassende Verbesserung der bisherigen Lage möglich.

bmas-button1
Echte Hilfe bei Datenerfassung und Übermittlung: Auf Button klicken

Jederzeit haben Sie die Übersicht über den Stand der Dinge. Alle gesetzlich vorgeschriebenen Gehaltskomponenten werden berücksichtigt und automatisch berechnet. Ist der Minijob in Gefahr, erfolgen unübersehbare Hinweise. Bevor es zu spät ist. Sie können Ihre Mandanten rechtzeitig informieren.

Nach Anlage eines Arbeitszeitkontos für jeden Minijobber Ihres/r Mandanten sollten die vorhandenen Stundenzettel ebenso wie die neu hinzukommenden in die Programme = Minijobkonten  – je nach Lohnzahlung „Stetig“ oder „jeden Monat anders“ sind es die Varianten TARIF bzw. VARIOPLUS – übertragen werden. Von Ihnen oder, wenn dieser Das Programm selber von unserer Webseite heruntergeladen hat, von Ihrem Mandanten.

 

Wichtige Hinweise
Sicherheit ist wichtig!

Sie erbringen für Ihre Mandanten eine hervorragende Dienstleistung. Der Horror „Dokumentation und Löhne Minijob“ verliert seinen Schrecken.

Es entstehen Ihnen für die Programmnutzung an sich keinerlei Kosten. Vielleicht aber neue Honorare.

____________________________________________________________________________